Mai 2019

Was meinen Mai ausmachte? Ein Haufen voller Termine, sage ich euch… Deshalb war hier auf dem Blog auch nicht viel los und auf Instagram gab es fast nur alte Bilder. Solche Zeiten gehören eben auch dazu und es wird im kommenden Monat auch kaum besser. Gut, dass der Mai wenigstens mit einem langen Wochenende endet!

Nach der Arbeit konnte ich mich meist wenigstens noch zum Sport aufraffen, zum Entspannen gab es dann gerne mal Netflix im Anschluss. Hier habe ich euch meine Empfehlungen für Netflix Dokumentationen zusammengestellt. Außerdem gab es ein paar Tipps, wie du deine Wohnung frühlingshaft einrichten kannst. Kulinarisch habe ich einen leckeren Frühlingssalat mit grünem Spargel und Erdbeeren kreiert.

Der kommende Monat startet morgen für mich mit einer Hochzeit. Und dann stehen ja noch zwei lange Wochenenden an. Für Pfingsten fanden verschiedene Überlegungen statt. Eigentlich planten wir Paris, so als kleines Revival, da ich ja letztes Jahr an Pfingsten in Paris meinen Antrag bekommen habe 🙂
London war auch kurz im Gespräch. Letztendlich wär eine Flugreise aber wahrscheinlich doch zu wenig Erholung gewesen, denn diese ist im Moment dringend nötig. Meer steht natürlich immer zur Wahl, doch diesmal wird es etwas ganz anderes und wir werden ein wenig durch das Elsass reisen. Darauf freue ich mich schon sehr!

Shopping Haul des Monats
(Amazon Affiliate Links)

Bücher:

Dein Neuanfang mit Ayurveda

Minimalismus: Der neue Leicht-Sinn

Beauty/Kosmetik

Nivea EdT


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.