Januar 2020

Wie schnell ging denn bitte der erste Monat des Jahres vorüber? Aber, und das ist die Hauptsache, es war ein toller Start in das Jahr 2020. Wenn das ganze Jahr so weiter geht, darf gerne alles so bleiben. Außer die vielen Termine, die ziehen sich wohl erstmal weiter so durch.

Der Blog startete dieses Jahr mal wieder mit einem ganz einfachen selbst gestalteten Kalender, den ihr euch hier frei herunterladen könnt. Außerdem ist endlich meine Leseliste online gegangen mit ganz vielen wunderbaren Büchern für die kalte Jahreszeit. Neben meinen persönlichen Tipps für eure Hochzeitsvorbereitungen habe ich euch auch mal wieder meine aktuell liebsten Beautyfavoriten vorgestellt.

Neben ganz viel Arbeit war der Januar geprägt von Hochzeitsplanungen. Ich mache sowas ja echt gerne, aber um das alles vernünftig zu planen und zu organisieren, müsste ich bitte eigentlich die kommenden Monate beruflich freigestellt werden…
Morgen geht es auch direkt weiter mit einem Hochzeitsflohmarkt und unserem Probeessen für die Hochzeit.
Ansonsten stehen im Februar erst einmal das Basteln unserer Einladungen und ein Vorbereitungstreffen für die Planung des Gottesdienstes an.

Auf in Kapitel 2 von 12!

Eure

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.