DIY Adventskalender mit Eukalyptus

Während ich aktuell jede freie Minute damit verbringe, diverse Adventskalender zu basteln und zu füllen, fällt mir wieder ein, warum ich in den vorherigen Jahren so viel früher damit angefangen habe…
Aber auch wenn es gerade etwas stressig ist, lasse ich es mir nicht nehmen, Adventskalender selber zu basteln.
Heute zeige ich euch, wie ich einen Kalender mit Eukalyptus gestaltet habe. Passend dazu gibt es Adventskalenderzahlen in Marmoroptik als freebie.

DIY Adventskalender mit Eukalyptus

Du brauchst einen dickeren Kranz, Eukalyptuszweige, Blumendraht, Schnur und kleine Päckchen oder Tütchen (selbst gebastelt oder gekauft).

Zuerst wickelst du den Eukalyptus um den Kranz und befestigst alles mit Blumendraht.

Nun befestigst du erst einmal ein Band an dem Kranz, um ihn aufzuhängen. So lassen sich gleich die Päckchen einfacher und vor allem gleichmäßiger verteilen.

Schließlich müssen nur noch 24 Päckchen in unterschiedlicher Länge mit dem Band festgeknotet werden. Ein schlichter, aber stilvoller Adventskalender, der überall hinpasst.

Wenn du Tütchen oder Päckchen selbst gestaltest, findest du hier die passenden Zahlen zum Ausdrucken. Ich finde, die Marmoroptik passt perfekt zum Eukalyptus.
Du musst einfach auf die jeweiligen Zahlen klicken, um die Datei zu öffnen.

1-6
7-12
13-18
19-24

Falls du noch Füllungen für deinen Adventskalender suchst, schau mal hier vorbei.

Hier, hier und hier findest du auch noch weitere meiner Ideen für DIY Adventskalender.
Außerdem habe ich letztes Jahr auch einen Weihnachtscountdown mit kleinen Aufgaben und Sprüchen als free download erstellt.

Auf die schöne Adventszeit!

Eure  

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.