Meine liebsten Sommeraccessoires 2018

Ich gehe meistens mit keinem Trend mit, ich setze meine eigenen 😉
Welche Sommeraccessoires meine liebsten Favoriten im Sommer 2018 sind? Schaut selbst!

Meine liebsten Sommeraccessoires 2018

Korbtaschen

Es gibt sie in allen Formen und Größen, als Schultertasche, mit kurzen Henkeln und das nicht nur auf Mallorca. Meine Lieblinge sind rund und werden mit allen möglichen Styles gemixt.

Knotenstirnbänder

Sie waren schon im Winter mein Favorit. Zum Glück wurde daraus auch im Sommer ein Trend, natürlich mit dünneren Stoffen. Alle möglichen leichten Halstücher lassen sich übrigens auch einfach ganz leicht selbst knoten. Kleiner persönlicher Fail: Beim Sonnenbaden nicht auf die Stirn ziehen. Ich laufe immer noch mit weißem Rand herum 😉

Flache und bequeme Sandalen

Letztes Jahr habe ich noch hin und her überlegt. Mittlerweile hat niemand mehr Vorurteile gegenüber „Gesundheitslatschen“. Sie werden immer stylischer und meine Füße haben es luftig und bequem zugleich.

Quastenschmuck

Musste mich erst herantrauen. Mittlerweile nicht mehr aus meiner Schmuckecke wegzudenken. Quasten als Hingucker an Ohrringen, Ketten und Armbändern.

Hüte

Groß, klein, bunt, schlicht, mit Aufdrucken. Früher nie getragen, weil ich dachte, ich hätte kein Hutgesicht. Habe ich wohl doch.

                                        

Was sind eure liebsten Sommeraccessoires im Jahr 2018? Und kennt ihr auch schon meine Beauty Must Haves für diesen Sommer?

Eure

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.