Meine Beautyfavoriten im Herbst 2020

Dieser Beitrag enthält Werbung.

Die Herbsttage wurden nun schneller ordentlich kalt als gedacht. Meine Haut benötigt wieder eine andere, vor allem reichhaltigere Pflege und die Düfte dürfen wieder schwerer werden. Da nun mein Geburtstag, die Glamour Shopping Week und die freie Ferienzeit zusammenkommen, habe ich einige neue Produkte für den Herbst ausprobiert, die ich euch heute vorstellen möchte: meine Beautyfavoriten im Herbst 2020.

Beautyfavoriten

Meine Beautyfavoriten im Herbst 2020

Immer passend zur Glamour Shopping Week kommt bei The Body Shop die Vanilla Pumpkin Serie in die Shops. Es gibt eine Body Butter (17 Euro), ein Duschgel (7 Euro) und eine Handcreme (6 Euro). Natürlich dürfen bei dem Duft alle drei Produkte bei mir einziehen bis es dann danach im Badezimmer mit den Weihnachtsdüften losgeht.

Beautyfavoriten

Eine Kürbisseife habe ich leider bisher nicht gefunden. Die neue Amsterdam-Serie von Rituals hat es mir nicht nur wegen des tollen Designs angetan, die Seife (11,50 Euro) duftet nach Tulpe und japanischer Yuzu.

Hui, ähä… ALSO: Ich hatte eine Probe der Masque Hydration Totale von Eisenberg Paris und war restlos begeistert. Und dann sah ich den stolzen Preis von 75 Euro. Mit ordentlichem Rabatt habe ich sie mir dann selbst zum Geburtstag geschenkt 😉 Und es lohnt sich, ich hatte noch nie so eine tolle Feuchtigkeitsmaske.

Beautyfavoriten

Bei den reichhaltigen Cremes und der Heizungsluft ist ein gutes Peeling ab dem Herbst für mich super wichtig. Dieses von Babor (19,40 Euro) gefällt mir sehr gut.

Beautyfavoriten
Beautyfavoriten

Nachdem ich eigentlich immer eine Foundation von hochwertigeren Marken hatte, habe ich zuletzt eine günstigere Drogeriemarke ausprobiert. Die war ehrlich gesagt gar nicht schlecht, leider habe ich jedoch nicht meinen ganz passenden Ton gefunden. Die Yves Saint Lauren Foundation (ca. 48 Euro) wurde mir empfohlen und hat eine riesige Farbauswahl. Deckkraft und Haltbarkeit sind stark, super für die kalte Jahreszeit.

Für den Herbst und Winter mag ich richtig schwere Düfte gerne. Diese beiden sind es dieses Jahr geworden: Loverdose Tattoo von Diesel und Black Opium von YSL (beide je ca. 40 Euro).

Die Augenpads von Annemarie Börlind mit Soforteffekt (22,95 Euro) sind wirklich super. Ganz neu dazu habe ich die Augenfältchencreme (ca. 15 Euro).

Das waren meine aktuellen 10 Beautyfavoriten. Welches Produkt darf bei dir im Herbst nicht fehlen?
Wer mit Pflege und Beauty durch ist, der findet hier noch ein paar schöne Accessoires für den Herbst.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.