Deine Boho Terrasse in drei Schritten

Dieser Beitrag enthält Werbung.

Mit dem Garten ist es ja so eine Sache. Ich liebe es, dass wir einen eigenen so großen Garten haben. Aber ich muss gestehen, meine Gärtnerfähigkeiten befinden sich im Minusbereich, mein schwarzer Daumen ist dafür sehr ausgeprägt und Spaß macht mir die Gartenarbeit erst recht nicht. Unsere Terrasse hat mich auch nie umgehauen, es gibt vieles, das ich verändern und umbauen möchte. Die Arbeit und das Geld werde ich aber nicht in eine Mietwohnung hineinstecken. Also habe ich mit ein paar einfachen Tricks und Deko eine wahre Wohlfühloase im Boho-Stil erschaffen.
Heute zeige ich dir, wie du in drei Schritten zu deiner Boho Terrasse kommst.

Vorher – Nachher

Wir wollten nicht allzu viel Geld in die Umgestaltung der Terrasse stecken bzw. war die ganze Deko teuer genug. Auch wollten wir zu diesem Zeitpunkt keine neuen Möbel anschaffen. Die vorhandenen haben wir abgeschliffen und gestrichen, das hat bereits wahnsinnig viel ausgemacht und sich richtig gelohnt.

Makeover: Boho Terrasse in drei Schritten

1. Textilien

Da mir der Boden mit den großen dunklen Steinen gar nicht gefällt, musste unbedingt ein heller Outdoor Teppich her. Die Wände sind auch nicht mehr schön. Wir haben uns entschieden, diese mit Schilfrohrmatten zu verdecken. Das macht alleine schon eine tolle Boho Atmosphäre aus. Vor den Stufen befindet sich nun auch ein weißer Vorleger in diesem Stil. Stuhlkissen und Tischläufer sind ebenfalls in beige und einem Rostton gehalten.

2. Dekoration

Zur Boho Terrasse gehören definitiv Makramee Objekte. Diese hängen an den Wänden, sind als stehende Dekogegenstände zu finden und auch als Pflanzengefäße. Ein helles Windlicht durfte auch nicht fehlen. Mein altes DIY-Gartenregal habe ich auseinander genommen und die Steine einfach übereinander gestapelt. Darauf findet unter anderem auch eine Außenkerze Platz.

3. Pflanzen

Alle Beete und Blumen im Garten haben wir eigentlich aufgegeben. Deshalb soll die Terrasse umrandet sein von schönen Pflanzen. Grünpflanzen, Palmen und auch Gräser dürfen auf der Boho Terrasse nicht fehlen.

Boho Terrasse

Outdoor Teppich: benuta

Vorleger, helle Kissenhülle, Makrameekorb, Pflanzkorb: Woolworth

Läufer, Kissenhülle rost, Tischsets, Boho Anhänger: Depot

Windlicht, Makrameebehang: XXXLutz

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.