Willst du meine Trauzeugin sein?

Die aufregendste und tollste Frage Nr. 2 im Rahmen von Verlobung und Hochzeit ist wohl diese hier: Willst du meine Trauzeugin sein? Wer mich kennt, weiß, dass ich diese Frage bestimmt nicht einfach so stelle 😉 Da ich gerade viele meiner Träume umsetzen kann und endlich meine eigene Hochzeit planen darf, habe ich mir auch für diese Frage etwas Besonderes überlegt.
Heute habe ich für euch DIY-Ideen, um deine Trauzeugin zu finden und dazu gibt es auch mal wieder ein friday freebie!

DIY-Wedding

Für mich war es eigentlich keine Frage, wer meine Trauzeugin wird. Bei einer einzigen Schwester 😉 Auch wenn es für sie wohl schon klar war, habe ich dieses kleine Poster erstellt, um sie auch ganz offiziell zu fragen. Ich persönlich finde es total schön, auch für solche Momente etwas zu haben, was man als Erinnerung aufbewahren kann. Dieses Poster kann ich euch nicht zur Verfügung stellen, aber ich habe später ein anderes für euch zum Download!

trauzeugin

Dazu gab es von mir ein Perlenarmband mit dem Wort „Trauzeugin“. Da ich gerne wollte, dass auch meine Mama in diesem Moment dabei ist, hat sie ebenfalls ein Armband bekommen. Die hübschen Armbänder habe ich hier über DaWanda erworben.

Eine weitere Idee, die ich total toll finde, ist, die Frage in eine Tasse zu schreiben. Diese DIY-Idee hebe ich mir selbst aber mal für andere Fragen oder Mitteilungen auf, die das Leben vielleicht so mit sich bringen.

Für euch gibt es jetzt aber natürlich noch das friday freebie! Einfach auf das Bild klicken. Ihr könnt es auf A4 oder kleiner als Karte ausdrucken, ganz wie ihr mögt. Wer wird denn oder war eure Trauzeugin?

trauzeugin

trauzeugin

Eure 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.