Schönes DIY für den Winter mit Flachdübeln

Oh ja, ich war für dieses DIY im Baumarkt. Dort habe ich, Achtung, Flachdübel gekauft. Man kann auch Holzverbindungsplättchen dazu sagen. Ich habe keine Ahnung, wofür die eigentlich da sind, es interessiert mich auch nicht. Zu finden sind sie im Baumarkt jedenfalls bei Schleifmaschinen und -zubehör. Sowas könnt ihr hier bei mir nun also auch auf dem Blog lernen.
Nun gut, diese Flachdübel sehen jedenfalls aus wie kleine Blätter und eignen sich somit wunderbar für ein schönes und einfaches DIY mit Blättern. Ich habe daraus einen Blätterkranz zum Aufhängen sowie eine Blätterkette gemacht – und das in wenigen Minuten.

DIY

DIY mit Flachdübeln

Was du außer den Flachdübeln, die du günstig in verschiedenen Größen im Baumarkt bekommst, benötigst: Schnur, Heißklebe, Schere, Holzkugeln, Metall- oder Holzring in beliebiger Größe, kleine weiße Pompons oder Styroporkugeln.

Für die Kette habe ich einfach immer eine Holzkugel auf das Band aufgefädelt und anschließend zwei Flachdübel als Blätter festgeklebt. Außerdem kannst du nach Belieben die weißen Pompons anbringen.

Für den Kranz habe ich immer zwei Flachdübel als Blätter rund um den Kranz geklebt. Auch hier kannst du alles mit kleinen weißen Kügelchen verschönern.

DIY

Beides eignet sich nun zum Aufhängen oder zum Beispiel auch zum Verschönern von Geschenkverpackungen. Das DIY ist einfach, günstig und wie ich finde eine total schöne Geschenkidee für die Winterzeit.

Du könntest zum Beispiel auch einzelne Blätterpaare auf Geschenken befestigen oder als Geschenkanhänger verwenden. Auch als Platzkarten kann ich mir ein Blattpaar beschriftet mit Namen gut vorstellen.
Bestimmt habt ihr noch viel mehr Ideen für ein solches DIY. Viel Freude beim Nachbasteln und Verschenken.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.