Save the date Makramee Anhänger

Die Diskussion wird wohl immer bleiben: Braucht man vor Ausgabe der Hochzeitseinladungen überhaupt ein Save the date?
Fangen wir aber erst einmal mit der tollsten Neuigkeit an: Wir haben endlich einen Termin für unsere kirchliche Hochzeit im Herbst 2020. Unser Konzept steht auch mit ganz vielen Ideen, aber davon mag ich heute noch gar nicht zu viel erzählen. Wie ihr euch aber denken könnt, wird es keine Hochzeit im klassischen Sinne.

Save the date Makramee Anhänger

Also, braucht man es nun oder nicht? Ich finde eigentlich nicht. Für uns gab es dennoch zwei gute Gründe für eine Save the date Mitteilung. Zum einen findet unsere Trauung in den Ferien statt, also einer Zeit, in der viele Urlaub machen. Zum anderen haben wir so nun doch noch etwas mehr Zeit für die Einladungen.

Was wir schnell wussten: Eine normale Save the date Karte sollte es nicht werden. Vielmehr wollten wir zumindest den engsten Verwandten gerne direkt eine Kleinigkeit mit auf den Weg geben. Als wir dann unser Konzept und den Stil der Feier besprachen, kam mir direkt die entstandene Idee in den Sinn.

Somit haben unsere Eltern, Geschwister und Großeltern einen Makramee Schlüsselanhänger bekommen. Den können sie jetzt gerne schon verwenden und dabei immer schon an unseren großen Tag denken.

Save the date

Die Anhänger selbst habe ich fertig gekauft und nicht selbst geknüpft. Die Schilder habe ich selbst gestaltet und auf stabilem Kraftpapier ausgedruckt. Auf den Originalen stehen natürlich auch noch unsere Namen und das geplante Datum. Für die anderen Gäste haben wir übrigens mit dem Anhänger ein kleines Video gedreht und dieses verschickt.

Ja und nun geht es weiter mit der Umsetzung und den Planungen im Detail. Ich liebe das ja wirklich alles sehr, aber irgendwie bin ich auch ganz zufrieden damit, so einen Tag nur einmal in meinem Leben zu planen… Das darf man auch mal so sagen.

Der Rest des Jahres wird jetzt aber erstmal entspannt angegangen und 2020 geht es dann so richtig los 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.