Saftiges Bananenbrot

Bananenbrot: Neben Fitness Live-Videos, Puzzles und der neuen Staffel Haus des Geldes auf Netflix (die übrigens sehr spannend ist!) wohl der aktuell beliebteste Quarantänetrend auf Instagram. Ich mochte Bananenbrot schon vorher und habe es in diversen Hipster-Cafés, vor allem in Holland genossen. Nun habe ich mein eigenes Rezept verfeinert und bin so begeistert, dass ich es jetzt schon zweimal gebacken habe und mit euch teilen möchte. Schön ist auch, dass das Rezept so einfach ist und keine besonderen Zutaten benötigt.

Bananenbrot

Rezept für saftiges Bananenbrot

Du benötigst du an Zutaten:

90 g Zucker (gerne Kokosblütenzucker)
100 g Butter
3 bis 4 reife Bananen
2 Eier
2 EL Skyr
1 Päcken Backpulver
200 g Mehl (Dinkel- oder Vollkornmehl)
1 Prise Salz
1 TL Zimt
evtl. Heidelbeeren und Schokodrops

Es empfiehlt sich die Verwendung von Kokosblütenzucker und Vollkornmehl, allein um die typische Farbe von Bananenbrot zu erhalten. Du kannst aber auch helles Mehl und weißen Zucker verwenden.

Zuerst rührst du Zucker und Butter schaumig. 2 Bananen zerdrückst du mit einer Gabel und vermischst sie mit Eiern, Skyr, Mehl, Backpulver, Zimt und Salz. Der Skyr lässt das Bananenbrot besonders saftig und fluffig werden.

Der Teig für das eigentliche Bananenbrot ist nun fertig. Du kannst noch zusätzlich Extras wie Heidelbeeren oder Schokodrops hinzufügen, oder auch beides 😉 Die Heidelbeeren machen den Kuchen noch saftiger.
Nun gibst du alles in eine eingefettete Kastenform und verteilst den Teig gleichmäßig. Auf die Oberfläche gibst du noch ein bis zwei Bananen und drückst sie leicht in den Teig. Das sieht nicht nur wunderbar aus, es ist auch toll, Bananenstücke im Kuchen zu haben. Es sollte nun für ca. 55 Minuten im vorgeheizten Backofen bei 180 Grad Umluft backen. Anschließend etwas abkühlen lassen und dann aus der Form lösen.

Die ersten Stücke schmecken warm ganz frisch aus dem Ofen gut, das Bananenbrot kann aber warm wie kalt genossen werden.

Guten Appetit!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.