Erdbeer-Rhabarbershake

It’s Shake-Time! Besonders wenn es draußen wärmer ist, mixe ich mir gerne leckere Smoothies oder Shakes zusammen. Dabei probiere ich immer mal wieder einfach einiges aus mit dem Obst und anderen Zutaten, die ich noch zu Hause habe. Nicht nur, dass diese Getränke meist erfrischend und auch sehr gesund sind, auch von den Farben bin ich immer total begeistert. In diesem Frühling habe ich zum ersten Mal einen Rhabarbershake ausprobiert. Die Erdbeeren und der Rhabarber sorgen dafür, dass der heutige Shake kräftig rosa wird.

Zutaten für 2 Gläser Rhabarbershake:

2 Stangen Rhabarber
100 g Erdbeeren
1 Banane
Saft von 1 Orange
Wasser von 1 Kokosnuss
1 Vanilleschote
1 Päckchen Vanillezucker
3 EL Naturjoghurt
1 Stück Ingwer

erdbeer-rhabarber

Obstshake

So bereitest du den Shake zu:

  1. Schäle den Rhabarber und schneide ihn in kleine Stücke.
  2. Koche ihn zusammen mit dem Saft der Orange, dem Mark der Vanilleschote, dem Vanillezucker und einem Stück Ingwer auf. Lasse alles so lange köcheln, bis der Rhabarber zerfällt.
  3. Wasche die Erdbeeren und schneide sie klein. Schneide auch die Banane in Scheiben und mixe beides zusammen.
  4. Nimm den Ingwer aus dem Topf und mixe nun alles zusammen.
  5. Gib den Naturjoghurt und das Kokoswasser hinzu und mixe noch einmal alles kräftig durch.

 

Und nun den leckeren pinken Shake genießen! Stößchen 🙂

Rhabarbershake

Erdbeershake

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.