DIY iPhone-Cover – Wie du dir schnell und einfach ein neues Handycover zauberst

Mein iPhone-Cover würde ich manchmal am liebsten wöchentlich ändern (oder öfter? 🙂 ). Da mir das aber irgendwann zu teuer wird und ich auch nicht mehr weiß, wo ich so viele Handyhüllen aufbewahren soll, zeige ich euch heute eine super einfache Lösung für dieses Problem.

Endlich gibt es ein neues friday freebie!

Zur Auswahl stehen euch vier verschiedene Designs. Wählt einfach euer liebstes Motiv aus. Alles, was ihr weiterhin benötigt, ist eine transparente Hülle für euer iPhone.

Anleitung für das iPhone-Cover DIY

  1. Klicke unten auf dein gewünschtes Motiv und drucke die Vorlage aus.
  2. Schneide die Vorlage aus. Beachte dabei auch das kleine Feld für die Kamera.
  3. Evtl. laminiere die Vorlage.
  4. Lege die Vorlage in die transparente Hülle und diese schließlich um dein iPhone.

Ich selbst habe die Vorlagen auf etwas festerem Papier ausgedruckt, was mir völlig ausreicht. Wer die Vorlage lieber laminieren möchte, kann dies natürlich auch tun, sollte dann jedoch den Rand etwas kleiner ausschneiden, damit das Bild auch gut in die Hülle passt.

Zur Zeit stehen die Designs als Vorlage für das iPhone 6 / iPhone 6s zur Verfügung. Da war ich mal ganz egoistisch und habe mich an meinem Handy orientiert. Hinterlasst mir gerne einen Kommentar, wenn ihr die Vorlagen für andere Smartphones wünscht.

Auch Designwünsche nehme ich gerne entgegen. Was ist von dieser Auswahl euer Lieblingsmotiv?

Viel Freue mit euren neuen leicht austauschbaren iPhone-Cover!

iphone-cover

iphone-cover

iphone-cover

iphone-cover

Ausschließlich für den privaten Gebrauch!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.