Schaurig schöne Ideen für deine Halloweenparty

BOO – in knapp drei Wochen ist Halloween. Ich muss gestehen, die übliche Halloweendekoration, die aktuell einfach überall ausliegt, ist so gar nicht meins. Gruselfilme schalte ich nach wenigen Minuten aus, weil ich sonst nicht mehr schlafen kann und tagelang unter Verfolgungswahn leide 🙂 Ihr merkt schon, Halloween ist eigentlich nicht mein Ding.
Getränke und Speisen im Halloweenstil allerdings schon. Hier zeige ich euch nun meine liebsten Ideen für eure Halloweenparty.

halloween-diy

Getränke für deine Halloweenparty

Na klar, es eignet sich offensichtlich erst einmal alles bunte, vor allem grüne (schleimige) und rote (blutige) Getränke. Auch eingelegte Würmer aus Weingummi oder Glubschaugen kennt bestimmt jeder von bisherigen Halloweenfeiern.

Doch wie wäre es mal mit Getränken aus Gespensterflaschen? Flaschengeister sozusagen. Alles, was du dafür brauchst, sind weiße Plastikflaschen. Oder du malst Glasflaschen mit weißer Farbe, die für Glas geeignet ist*, an. Mit einem schwarzen Edding malst du Gespensteraugen auf und schon sind die ersten Getränke mit Gruseleffekt fertig. Dazu passen schwarz-weiße Trinkhalme.

halloween-getränk

Nachdem ich euch schon meine ersten Freakshakes gezeigt habe, konnte ich mir auch eine Halloweenversion nicht nehmen lassen.

Dazu habe ich das Glas zunächst in roten Zuckerguss getaucht und diesen an den Seiten herunter laufen lassen, als liefe Blut aus dem Glas. Du kannst einfachen Zuckerguss aus Puderzucker und Zitronensaft herstellen und diesen mit roter Lebensmittelfarbe* färben.  Den Shake habe ich aus Vanilleeis, Milch und Pumpkin Spice Sirup* gemixt. Oben drauf kommt Sahne, welche mit Augen und Gespenstern oder Oreoaugen (weiter unten) dekoriert wird.

halloween-shake

freakshake-halloween

freakshake-halloween

halloween-shake

halloween-party

Süße Snacks für deine Halloweenparty

Aus kleinen weißen Marshmallows oder auch Schaumküssen kannst du mit Augen aus Zuckerguss* Gespenster zaubern.

halloween-food

halloween-gespenst

marshmallow-gespenst

Öffne vorsichtig einen Oreo-Keks und drücke braune Schokolinsen in die weiße Masse. So entstehen coole und leckere Augen. Diese kannst du ebenfalls wie diverse gruselige Formen aus Zuckerguss auf Muffins platzieren. Andere Muffins habe ich auch wieder mit rotem Zuckerguss blutig verziert.

halloween-party

halloween-muffin

halloween-muffin

halloween-party

halloween-party

tischdeko-halloween

Zum Schluss habe ich noch einen ganz einfachen und schnellen Tipp für einen sehr gesunden Snack und eine tolle Dekoidee. Eine Orange oder Mandarine kannst du als gruseliges Kürbisgesicht anmalen. Toll, oder?

mandarine-kürbis

mandarine-kürbis

Wie sieht es bei euch aus? Seid ihr begeistert von Halloween oder geht es euch eher wie mir?

Schaurig schöne Grüße,

eure

 

 

*Amazon-Affiliate Links, d.h. ich bekomme beim Kauf eine kleine Provision, für dich ändert sich jedoch nichts, auch nicht der Kaufpreis.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.