Last Minute DIY Silvester Ideen

Der Countdown läuft bereits! Viele Stunden bleiben uns in diesem Jahr nicht mehr. Ich muss sagen, Silvester wird nie mein liebster Tag des Jahres werden. Bleigießen, Berliner und Raclette finde ich ok, aber Böller und Menschenansammlungen sind so gar nicht meins. Auch Feuerwerk schaue ich mir lieber von weiter weg an 😉 Am liebsten bin ich deshalb Silvester einfach weg und unterwegs.
Trotzdem dekoriere ich gerne etwas nett und verschenke Glücksbringer für das kommende Jahr. Wie ihr diese als Überraschung verpacken könnt, zeige ich euch jetzt mit drei last minute DIY Silvester Ideen, für die ihr das meiste Material wohl zu Hause haben dürftet: eine Glücksschweindose, Knallbonbons und Konfettikugeln.

Last Minute DIY Silvester Ideen

Als Füllung eignen sich alle möglichen Glücksbringer: kleine Schweine, Hufeisen oder Kleeblätter aus Schokolade und Marzipan, gemalte Glücksbringer, Glückskekse* oder eigene kleine Nachrichten und auch Konfetti, Luftschlagen und Wunderkerzen dürfen nicht fehlen. Kleine Glücksbringer könntest du beispielsweise auch aus Bügelperlen selbst herstellen.

Glücksschweindose

Auf eine runde Pappdose (es geht auch ein Joghurtbecher, den du mit weißem Papier beklebst) habe ich mit Filzstiften die Nase gemalt. Die Ohren sind aus rosa Filz ausgeschnitten und festgetackert. Die Dose kann so beliebig gefüllt werden und es passt auch etwas mehr hinein. Sieht ganz witzig aus, oder? 🙂

diy-silvester

silvester-diy

Knallbonbons

Du benötigst eine Papprolle, Papier zum Einwickeln und Washitape oder Band zum Verknoten. In das Knallbonbon passt gut ein kleiner Glücksbringer oder eine Süßigkeit mit natürlich ganz viel Konfetti.

knallbonbons-diy

Konfettikugeln

Einfach durchsichtige Weihnachtsbaumkugeln* mit entsprechenden Stiften* beschriften und mit Konfetti und auch einem kleinen Glücksbringer befüllen. Macht nicht nur Spaß, sondern ist auch eine tolle Dekoration.

Das sind doch drei nette kleine und einfach hergestellte Ideen oder nicht?

Wie sieht es denn bei euch aus? Feiert ihr gerne Silvester und zündet euer eigenes Feuerwerk ab?
Wie auch immer ihr es verbringt, habt einen guten Rutsch und haltet an euren Träumen und Zielen für 2018 fest!

berliner

neujahr

silvester

Mein From Where I stand wird übrigens urlaubsbedingt erst am 1.1. kommen!

Alles Gute,

eure 

*Amazon-Affiliate Links

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.