Hygge für dich – Bucketlist

Wie ich schon in meinem Monatsrückblick zum vergangenen Oktober erklärte, kommt nun mit den zwei letzten Monaten des Jahres für mich die zugleich stressigste, aber auch schönste Zeit des Jahres. Aus skandinavischen Ländern kommen Begriffe wie Hygge und Lagom zu uns rübergeschwappt. Meine Ziele im Ausgleich zum stressigen (Arbeits-) Alltag in dieser Zeit. Welche das genau sind, habe ich euch in diesem Friday-Freebie aufgelistet, sozusagen als Hygge Bucketlist.

hygge

hygge

Kerzen, zu Hause als Ort zum Wohlfühlen, Natur, Ruhe, ein warmer Kakao – alles das gehört für mich definitiv zu einem Hygge – Gefühl dazu.
Gerne genieße ich auch ausgiebige Spaziergänge in der Natur. Diese nutze ich oft gleichzeitig, um Dinge zu sammeln, mit denen ich zu Hause dekorieren kann.

So habe ich für diese Girlande herabgefallene Tannenzweige gesammelt. Befestigt habe ich sie mit Holzwäscheklammern, die ich mit Kupferspray gefärbt habe. Und schon habe ich eine schlichte, aber wirkungsvolle und individuelle Wanddekoration erschaffen.  Den Lavendel habe ich aus unserem Garten.

hygge-liste

 

Auf dem oberen Bild ist auch eines der Bücher zu sehen, das ich euch zu diesem Thema empfehlen kann. Ein thematisch passendes Buch mit tollen Bildern lässt das Hygge – Gefühl bei mir sowieso direkt aufflammen. Da gibt es zum Beispiel „Hygge. Ein Lebensgefühl, das einfach glücklich macht“ oder „Lagom. Glücklich leben in Balance“ (Amazon-Affiliate Links).

Hier findest du die Liste nun auch für dich als free download. Viel Freude damit und ein hyggeliges Gefühl für dich!

Was darf auf deiner Hygge – Liste auf keinen Fall fehlen?

Deine 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.