Februar 2018

Kapitel 2.2018 ist geschafft. Karneval war super, danach hat der Heuschnupfen zugeschlagen, wie bei mir immer im Februar schon.
Die Meditationschallenge ist geschafft und hat mir einen kleinen Einblick geben können, was ich dadurch alles bewirken kann. Ich werde es (hoffentlich) weiter fortsetzen im Alltag.
Aktuell beschäftigen mich zwei Bücher sehr, die ich euch auch mal wieder in einem Shopping Haul am Ende des Beitrags verlinkt habe. Angefangen bei Not Sorry , in dem Sarah Knight mir vormacht, wie leicht man nein sagen und sich von Dingen und Leuten, die einem keine Freude bereiten, fernhalten kann. Magic Cleaning hatte ich schon vorher in der Hand. Da dieses zweite Buch im ersten ständig erwähnt wird, wird dies nun meine neue Lektüre sein. Nachdem ich mir schon Bilder von aufgeräumten Kleiderschränken nach Marie Kondo angesehen habe, bin ich allerdings etwas skeptisch, ob mein eigener Schrank jemals so aussehen wird und es mir helfen wird, Ordnung in mein Leben zu bringen.

Um einen kleinen Ausgleich zum Arbeitsalltag zu schaffen, war ich in diesem Monat oft außerhalb essen. Dazu habe ich eine neue kostenlose App entdeckt, die ich euch nicht vorenthalten mag: Foodguide. Schaut mal rein, ich habe dadurch schon ein paar tolle neue Lokale entdeckt, die mir vorher fremd waren.

Jetzt soll bitte erst einmal der Frühling kommen, meine Füße sind gerade dauerhaft gefroren… Passend gibt es im März auch ein paar neue Osterartikel im Shop!

Shopping Haul des Monats (Amazon-Affiliate Links):

Bücher

Not Sorry

Follow me!

Magic Cleaning

Fashion/Make Up

Tiffany & Co. Parfum

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.