DIY Kerzen im Glas gießen

Ohne Kerzen geht bei mir seit Herbstanfang zu Hause gar nichts mehr. Und das bleibt nun auch erst einmal so über Herbst und Winter. Mehr Gemütlichkeit kann man sich abends zu Hause kaum schaffen finde ich. Nun habe ich mich mal daran gewagt, Kerzen selber zu gießen. Wie einfach das geht, zeige ich euch heute in einem neuen DIY mit friday-freebie.

Anleitung DIY Kerzen im Glas

Als Basis benötigst du Kerzenwachs von alten Kerzen bzw. Kerzenreste. Du kannst auch Paraffinwachs* oder Duftwachs* kaufen. Außerdem benötigst du Kerzendocht. Wenn du keine alten Kerzen mehr hast, kannst du diese auch hier* kaufen. Darüber hinaus benötigst du Holzstäbchen, kleine Gläser (z.B. alte Marmeladengläser) und falls du Duftkerzen herstellen möchtest, auch Duftöl.

Das Wachs muss zuerst im Wasserbad geschmolzen werden. In der Zwischenzeit knotest du den Docht an einem Holzstäbchen fest, welches du später über das Glas legst. Sobald das Wachs flüssig ist, befestigst du den Docht mit einer kleinen Menge am Glasboden. Nun gibst du das Wachs in das Glas und lässt alles erkalten. Einen tollen Effekt erreichst du auch, wenn du verschiedene Farben übereinander schichtest. Für Duftkerzen gibst du vorher etwas Duftöl hinzu oder verwendest direkt Duftwachs. Wenn alles fest ist, schneidest du natürlich noch den Docht knapp unter dem Stäbchen ab.

diy-kerze

Um die Gläser noch hübscher aussehen zu lassen, habe ich zwei Ideen für dich.  Zum einen kannst du vor dem Gießen der Kerzen deine Gläser mit einem entsprechenden Stift* beschriften. Mein Tipp für alle, die nicht freihändig schreiben wollen: Druckt euch einen Schriftzug aus, der euch gefällt und klebt ihn von innen in das Glas. So habt ihr eine Vorlage. Ein paar Schriftzüge, die ihr nutzen könnt, gibt es weiter unten zum free download!

diy-kerze

diy-kerze

Außerdem habe ich zwei Etiketten passend zum Herbst erstellt, die man auf die Gläser kleben kann. Für euch natürlich auch später zum free download.

diy-kerze

diy-kerze

diy-kerze

Ist das nicht gemütlich? Ich kann gar nicht genug bekommen. Da ich für die farbigen Kerzen Duftwachs verwendet habe, riecht es nun auch immer abends so schön in der ganzen Wohnung 🙂 Und da ich ja mit meinen Gedanken und Planungen schon halb in der Adventszeit bin, behalte ich dieses DIY Kerzen im Glas auch schon als Geschenkidee im Kopf.

kerze-diy

kerzen-gießen

kerzen-gießen

diy-kerze

Hier findest du nun auch die Etiketten und Schriftzüge, welche du dir gerne zur eigenen Verwendung ausdrucken kannst: Freebie

Wer keine Lust hat, Kerzen selber zu gießen, der findet vielleicht eine einfachere Alternative in meinem neuen Video. Hier zeige ich euch, wie ihr ein Windlicht mit wenig Zubehör gestalten könnt (Die Federn sind natürlich austauschbar mit allem, was euch einfällt.):

Gemütliche Grüße,

 

 

 

*Amazon-Affiliate Link

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.