Wandelbare Fensterdekoration

Mit diese schönen Weihnachtskugeln fing alles an. Im Geschäft total begeistert, daheim dann erst einmal Ratlosigkeit. Wie nun diese Kugeln nebeneinander aufhängen, damit der Schriftzug auch zu lesen ist?

Als Lösung suchte ich mir während eines Waldspazierganges einen gleichmäßigen, stabilen, aber auch etwas gebogenen Ast. Diesen befestigte ich mit durchsichtiger Drachenschnur an den Fenstergriffen. Zur Weihnachtszeit konnten dann meine neu erworbenen Kugeln daran auch wirklich nebeneinander hängen.

Nun lasse ich mir je nach Jahreszeit und weiterer Deko immer neue Dinge einfallen, die ich an den Ast hängen kann. Aktuell ist er zur Osterzeit mit Federn geschmückt.

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.